2022 – Veranstaltungen am Samstag 23.April 2022

Kassel - Tag der Erde 2022 - Veranstaltungen am Freitag 22. April

Kassel - Tag der Erde 2022 - Veranstaltungen am Samstag 23. April

 

  • Veranstaltungstitel: Inostand zu den 17 Nachhaltigkeitszielen (SDGs)

    Veranstalter: UmweltHaus Kassel e.V.

    Ort: Opernplatz

    Uhrzeit: 10.30 Uhr – 15.30 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17

    Kurzbeschreibung: Wir sind mit einem Informationsstand auf dem Opernplatz, Sprechen Menschen an, informieren sie, laden sie ein, Wünsche, Anregungen für ein nachhaltiges Kassel zu nennen.

    Link: https://umwelthaus-kassel.de/

    UmweltHaus Kassel e.V.

    UmweltHaus Kassel e.V.

  • Veranstaltungstitel: Kein Plastik im Bioabfall

    Veranstalter: Die Stadtreiniger Kassel

    Ort: online

    Uhrzeit: online durchgängig

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 11, 12, 13, 14, 15

    Kurzbeschreibung: Der Film zeigt den Kreislauf des Bioabfalls auf und informiert, wie wichtig eine sortenreine Sammlung des Bioabfalls ist. Kunststoffe in der Biotonne haben schwerwiegende Folgen für unsere Umwelt.

    Link: https://www.youtube.com/watch?v=hQd94kFZx3c

    Die Stadtreiniger

    Die Stadtreiniger

  • Veranstaltungstitel: Filmevent: Lebenshöfe – Visionen für eine friedlichere Welt

    Veranstalter: Initiative Lebenstiere e.V.

    Ort: Biolebenshof Schlitzerland, Großenlüderer Weg 30, 36110 Schlitz-Hartershausen

    Uhrzeit: 15:00 – 19:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 2, 4, 12, 13, 15, 16

    Kurzbeschreibung: Es erwartet euch ein Scheunenkino mit einem 40-minütigen Dokumentarfilm über Lebenshöfe, eine Diskussionsrunde im Anschluss und vegane Köstlichkeiten an 2 – 3 Ständen. Anmeldung erforderlich (Name / Vorname, Personenanzahl) unter scheunenkino@lebenstiere.de. Parkmöglichkeiten auf dem Hof 

    Link: www.lebenskuehe.de

    Lebenshöfe – Visionen für eine friedlichere Welt

    Lebenshöfe – Visionen für eine friedlichere Welt

  • Veranstaltungstitel:  Kunstaktion: “ The Citizen is Present – Der Bürger ist anwesend“

    Veranstalter: Brigitte Plate

    Ort: Florentiner Platz, 34117 Kassel

    Uhrzeit: 11:00 – 18:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 

    Kurzbeschreibung:  Inspiriert ist diese Kunstaktion durch die Performance der Künstlerin Marina Abramovic „TheArtist is Present“ im Museum of Modern Arts in New York im Jahr 2010  https://www.moma.org/calendar/exhibitions/964.

    Intention unserer Aktion ist es, die Aufmerksamkeit des Bürgers/der Bürgerin auf den gegenwärtigen Moment und den geteilten öffentlichen Raum zu lenken. In einer Zeit, in der Ablenkung durch ständige „Infomationsbeschallung“ Programm ist, verliert der öffentliche/soziale Raum Wachsamkeit, Achtsamkeit und Stille. Stattdessen wird dieser mit viel Unachtsamkeit “gefüllt“, weil wir als BürgerInnen nicht hinschauen und uns gegenseitig nicht wirklich sehen und wahrnehmen. Jede/r BürgerIn trägt jedoch eine Verantwortung für den öffentlichen Raum und was darin passiert. An diese gesellschaftliche bzw. menschliche Verantwortung möchten wir mit dieser stillen Kunstaktion erinnern, nicht mahnen – sondern eher inspirieren und einladen.
    Einfach durch das gegenseitige sich Anschauen und Sehen ins Hier und Jetzt zu kommen, an einander Anteil zu nehmen und damit ein bewusster/präsenter Teil des gemeinsam gestalteten öffentlichen Raumes zu sein.

    Link: www.thecitizenispresent.com

    The Citizen is Present – Der Bürger ist anwesend

    The Citizen is Present – Der Bürger ist anwesend

  • Veranstaltungstitel:  More and more … Mehr Klimaschutz durch mehr Moore.

    Veranstalter: AGA-Nordhessen

    Ort:  Burgwald/Frankenberg

    Uhrzeit: 12:00 – 16:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 

    Kurzbeschreibung:  Moore sind unsere hochwertigsten Lebensräume. Sie können bis zu 6 mal (!) mehr CO2 binden als eine gleich große Waldfläche. Zudem leben hier viele seltene und seltenste Tiere und Pflanzen. Die Revitalisierung von Mooren ist daher ein effizienter Beitrag zum Klimaschutz und zur Biodiversität.
    Deshalb sind in einem Gebiet südlich des Naturschutzgebietes Franzosenwiesen im Burgwald Entwässerungsgräben verschlossen worden. Dadurch erhalten die Torfmoose wieder ideale Wachstumsbedingungen. Jetzt muss nur noch die Naturverjüngung von Birken-, Fichten- und Kiefernbäumchen entnommen werden.

    inkl. Einführung ins Projekt und Picknick, wasserfestes Schuhwerk ist erforderlich. Wenn vorhanden Ast- oder Rosenscheren mitbringen, es gibt aber auch Werkzeug vor Ort. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben. Frankenberg ist von Kassel aus gut mit dem Zug zu erreichen. Von dort wird ein Transfer eingerichtet.
    Bitte anmelden per E-Mail: loesekamm@aga-nordhessen.de

    Link:  https://www.aga-nordhessen.de

    Mehr Klimaschutz durch mehr Moore

    Mehr Klimaschutz durch mehr Moore

  • Veranstaltungstitel:  Fleischverzicht reduziert Hunger – keine Landwirtschaft in Schutzgebieten

    Veranstalter: BUND-Kreisverband Kassel

    Ort: Opernplatz, Kassel

    Uhrzeit: 11:00 – 14:00 Uhr

    BUND-Kreisverband Kassel

    BUND-Kreisverband Kassel

  • Veranstaltungstitel:  Was Europa für die Artenvielfalt tut

    Veranstalter:  Europe Direct NordOst Hessen und Europa-Union Kassel e.V.

    Ort: Am Obelisken in der Treppenstraße

    Uhrzeit: 11:00 – 16:00 Uhr

    Zielgruppe: Familien

    Beitrag zu den SDGs: 15

    Kurzbeschreibung: Bastel- und Informationsangebot: Der Schutz und Erhalt der Artenvielfalt ist eine globale Aufgabe. Die Europa Union Kassel e.V. und das Europe Direct NordOstHessen informieren über die EU-Biodiversitätsstrategie mit der die Artenvielfalt in Europa bis 2030 auf den Weg der Erholung gebracht werden soll. Abseits des Informationsangebots können Kinder die Natur im Rahmen einer kleinen Bastel- und Pflanzaktion ein Stückchen mehr in unser Leben holen und kleine Preise beim Glücksrad gewinnen.

    Link:  www.Europa-union-kassel.de

    Was Europa für die Artenvielfalt tut

    Was Europa für die Artenvielfalt tut

  • Veranstaltungstitel: Stadt-Land-Fluss-Rallye, Siebdruck und Naschmarkt

    Veranstalter: Bioladen Schmackes, Solidarische Landwirtschaft für Kassel & Umgebung e.V., K&K Stauden, Knofi und So, Colorlabor, Geo-Naturpark Frau-Holle-Land

    Ort: Schmackes, Brandtfabrik, Erzbergerstr. 51, 34117 Kassel

    Uhrzeit: 12:00 – 17:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 8, 11, 12, 13, 15  

    Kurzbeschreibung:  Vor dem Schmackes Bioladen im Schillerviertel wird es einen kleinen Markt geben, mit dem wir die Vielfalt der regionalen Erzeuger*innen zeigen und feiern wollen.

    Am Samstag zwischen 12 und 17 Uhr ist das vor dem Laden los:

    Die Stadt-Land-Fluss- Rallye

    Wie ihr vielleicht schon wisst, nutzen nun schon zwei SOLAWIs den Bioladen Schmackes als Abholstation: die Solawi Für Kassel und Umgebung und die Solawi Gärtnerei Fuldaaue. Zum Tag der Erde wird es eine gemeinsam Aktion geben: Die Stadt-Land-Fluss-Rallye!

    Bei uns informiert die Solawi für Kassel und Umgebung über ihre Arbeit und macht mit euch den ersten Teil des spannendes Quiz! Wenn ihr alle Rätsel lösen wollt, macht euch auf den Weg über den Fluss zur Gärtnerei Fuldaaue – am besten natürlich per Fahrrad!- , dort ist der zweite Teil des Quiz zu lösen.

    Wer alle Fragen beantworten kann, hat die Chance auf einen tollen Gewinn!

    Es wird einen Jungpflanzen-Markt von k&k Stauden geben! Bereitet schonmal die Beete und Balkone vor 🙂
    Naschmarkt: Wir verkosten Leckereien aus unserem Sortiment!
    Das Geo-Naturpark-Mobil aus dem Frau-Holle-Land besucht uns und stellt das Projekt Holles Schaf vor. Einige der tollen Produkte bekommt ihr ab sofort bei uns! (14-17 Uhr)
    Siebdruck mit dem Colorlabor 14-17 Uhr! Bringt euch was bedruckbares mit (zum Beispiel Einkaufsbeutel)
    Wir freuen uns auf euch!

    Link: https://www.solawi-kassel.de, www.schmackeskassel.de

    Bioladen Schmackes, Solidarische Landwirtschaft für Kassel & Umgebung e.V

    Bioladen Schmackes, Solidarische Landwirtschaft für Kassel & Umgebung e.V

  • Veranstaltungstitel: terre de hommes Fahrrad-Markt in Baunatal-Hertingshausen

    Veranstalter: terre de hommes

    Ort: Wochenmarkt, Marktplatz, 34225 Baunatal

    Uhrzeit: vormittags

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs:

    Kurzbeschreibung: 

    Verkauf handgestrickter Socken von Baby- bis Gr. 48

    Verkauf von Büchern, Schallplatten, CD’s, DVD’s und Hinweis auf unseren traditionellen, ganzjährigen Fahrradmarkt in Baunatal.

    Der gesamte Verkaufserlös geht ohne Abzug von Eigenkosten komplett an terre des hommes.  

    Das Kinderhilfswerk terre des hommes unterstützt gemeinsam mit den Partnerorganisationen die mittellosen Familien auf der Flucht und direkt vor Ort mit Lebensmittelpaketen, Hygieneartikeln, Medikamenten und Haushalsgegenständen. An den Grenzen zu Polen und Ungarn erhalten sie Notunterkünfte, werden verpflegt und medizinisch versorgt. Ein Schwerpunkt liegt zudem auf der therapeutischen Begleitung der häufig unter Schock stehenden und traumatisierten Menschen, die Bombardierungen, Leid und Tod erleben mussten. Auch in Deutschland bietet terre des hommes ukrainischen Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien psychosoziale Unterstützung, aber auch rechtliche Beratung und Hilfe an.

    Link:  www.tdh.de

    terre de hommes

    terre de hommes

  • Veranstaltungstitel: Jungpflanzenverkauf und Informationsstand

    Veranstalter: gASTWERKE e.V. 

    Ort: Forstamtstraße 6, 34355 Staufenberg – Escherode

    Uhrzeit: 10:00 – 16:00

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 2, 12,15

    Kurzbeschreibung: 

    1. Jungpflanzenverkauf: Die Biolandgärtnerei Wurzelwerk arbeitet mit Pferden, fördert aktiv den Humusaufbau und legt großen Wert auf die Nutzung alter/samenfester Sorten. Zum Verkauf kommen ausschließlich selbstgezogene Jungpflanzen.

    2. Infostand und Führungen des gASTWERKE e.V. und des gASTWERKE Bildungsbetriebs zu verschiedenen Aspekten des nachhaltigen Lebens (Ökologie/Ökonomie/Soziales/Kultur) in einem Mehrgenerationenprojekt.

    Die Veranstaltung findet draußen statt. Es werden die aktuell geltenden Corona Beschränkungen eingehalten.

    Link:  www.gastwerke.de

    gASTWERKE e.V. 

    gASTWERKE e.V.

  • Veranstaltungstitel: Bio-Jungpflanzenmarkt und Pizza und Grüne Soße

    Veranstalter: Gärtnerei Fuldaaue

    Ort: Arndtstraße 14, 34123 Kassel 

    Uhrzeit: 10:00 – 18:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 1, 2, 3, 5, 8, 10, 11, 12, 13, 15

    Kurzbeschreibung: 

    Jungpflanzenmarkt, Hofführung, regionales Speiseangebot, Solidarische Landwirtschaft, Quiz

    Die Veranstaltung findet draußen statt. Bitte nicht in der Gärtnerei parken.

    Link: https://gaertnerei-fuldaaue.de/

    Gärtnerei Fuldaaue

    Gärtnerei Fuldaaue

  • Veranstaltungstitel: Nachhaltiger Konsum vor Ort, kurze Wege, authentische Produkte

    Veranstalter:in: Kablo – textile Begleiter

    Ort: Friedrich-Ebert-Straße 114, Kassel  

    Uhrzeit: 10:00 – 14:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 12

    Kurzbeschreibung: Ladengeschäft mit Sonderverkauf von handgefertigten Produkten: Wendemützen, Keramik, Vorratsdosen aus Birkenrinde, Tee und Gewürze.

    Der inhaberingeführte Tee- und Gewürzkontor im vorderen Westen, der schon seit über 40 Jahren besteht, präsentiert sich. Auch Kunsthandwerk aus regionalen Werkstätten: Kablo-textile Begleiter, Lothar Spohr (Keramik), Collection Birkenrinde, Fröhliche Gebrauchskeramik, u.a.

    Link: www.textile-begleiter.de

    Kablo – textile Begleiter

    Kablo – textile Begleiter

    Nachhaltiger Konsum

    Nachhaltiger Konsum vor Ort

  • Veranstaltungstitel: SDG Benefiz Musikfestivals – Die Entwicklung einer Welttournee soziokultureller Benefiz-Musikfestivals für die 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen  

    Veranstalter:in: Gaiamocracy e. V.

    Ort: Wiese vor der Orangerie   

    Uhrzeit: 10:30 – 12:30 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: alle 17 Nachhaltigkeitsziele

    Kurzbeschreibung:  “Music is the universal language of mankind“ sagte mal ein berühmter Dichter lange vor Woodstock – bis 2030 soll es möglichst viele soziokulturelle Benefiz-Musikfestivals für die SDG geben. Der Erfolg der UN-Kampagne steht und fällt mit dem Mitnehmen und Mitmachen der Weltbevölkerung. Musik versetzt Menschen in Bewegung, überwindet Grenzen und kann dazu beitragen, dass sich mehr Menschen für die 17 Ziele engagieren. Möglich wird dies, wenn man Musik und die SDG miteinander verknüpft.

    Link: www.gaiamocracy.org

     
  • Veranstaltungstitel: Friedensfest

    Veranstalter:in: Sozialer Friedensdienst Kassel e.V., Karibu Kassel e.V., e Hessen entwicklen für Eine Welt

    Ort: Marienhofgarten, Marienhof 4, 34127 Kassel     

    Uhrzeit: 10:00 – 14:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle

    Beitrag zu den SDGs: 4, 8, 10, 12

    Kurzbeschreibung: Informationen und Aktionen

    Aktionen: Saatbomben selber machen, Torwandeinweihung, Torwandschiessen mit Softbällen, Quiz zu fairer Fußballproduktion, Fußbälle selber nähen…

    Informationen zu Freiwilligendienste, Faire Produkte, Fairer Handel, Interkulturelle Projekte, Entwicklungspolitische Arbeit, Projekte für Kinder & Jugendliche

    Besondere Aktion: Tag der Erde meets Fashion Revolution Week

    Upcycling!! Ihr bringt Eure alten T-Shirts, Hoodies, Sweatshirts oder Stofftaschen mit und könnt sie vor Ort „upgraden“.

    Musikalisches Highlight: MMO Reggae-Band aus Kassel

    Link: www.sfd-kassel.de

    Friedensfest

    Friedensfest

  • Veranstaltungstitel: Dorf Wohnzimmer – lockere Gespräche in Wohnzimmer-Atmosphäre

    Veranstalter:in: ZukunftsDorf22 – Initiativen für gesellschaftlichen, kulturellen, ökologischen und ökonomischen Wandel in Kassel

    Ort: Sandershaus, Sandershäuser Str. 79, 34123 Kassel

    Uhrzeit: 11:00 – 17:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle Interessierten

    Beitrag zu den SDGs: 1 – 18

    Kurzbeschreibung:
    Gutes Leben für alle? Wie kann das gehen?…
    Unsere gemütlichen Sessel laden ein zu einem gemeinsamen Austausch über ZukunftsFragen, die uns bewegen.
    Parallel dazu findet unser Dorf22-Netzwerktreffen im Zelt hinter dem Sandershaus statt. Hier bereiten wir unser 100 Tage ZukunftsDorf22 vor, in dem wir ab Juni Gemeinwohl-Kultur praktisch erproben und erfahrbar machen. Wer hineinschnuppern möchte, ist herzlich eingeladen.

    Link: https://zukunftsdorf22.org/

    ZukunftsDorf22

    ZukunftsDorf22

  • Veranstaltungstitel: Energiequiz

    Veranstalter:in: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie/ASK e.V. Sektion Kassel

    Ort: Schaufenster des UmweltHaus Kassel, Wilhelmstraße 2, 34117 Kassel

    Uhrzeit: durchgehend

    Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

    Beitrag zu den SDGs: 4, 7, 9, 11, 12, 13, 14, 16, 17

    Kurzbeschreibung: Energiequiz im Schaufenster des Umwelthaus Kassel

    Link: https://www.dgs.de/dgs/organisation/sektionen/kassel/

     
  • Veranstaltungstitel: Einführung der Photovoltaik in Kita und Grundschule, Solare Armdrückmaschine, Fahrrad-Rep-Ladestation

    Veranstalter:in: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie/ASK e.V. Sektion Kassel

    Ort: Mauers Baikschopp,  Leipziger Straße 192, 34123 Kassel

    Uhrzeit: 10:00 – 15:00 Uhr

    Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

    Beitrag zu den SDGs: 4, 7, 9, 11, 12, 13, 14, 16, 17

    Kurzbeschreibung:   

    Fahrrad Rep. und Ladestation – Konzeptvorstellung, wie aus Schrottteilen ein Pavillon entsteht.
    Solare Armdrückmaschine – Manuelles Kräftemessen gegen 100 W Solarleistung mittels Mehrfachuntersetzung, siehe Anlage.
    Sonnen Koffer – Didaktisch ausgewählte Experimente für Kinder und Erwachsene

    Link: https://www.dgs.de/dgs/organisation/sektionen/kassel/

    Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie

    Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie

  • Veranstaltungstitel:  Regionale Wirtschaftskreisläufe aktiv leben – Konzept Suppenplantage

    Präsentation der regionalen (Bio)Partner:innen der Suppenplantage Kassel in Form einer festen Ausstellung in dem Schaufenster am Wehlheider Platz

    Veranstalter:in: Suppenplantage Kassel

    Ort: Wehlheider Platz 3, 34121 Kassel 

    Uhrzeit: 08:00 – 22:00 Uhr

    Zielgruppe: für alle 

    Beitrag zu den SDGs: 2, 3, 5, 7, 8, 11, 12, 13, 15, 16, 17

    Kurzbeschreibung:  Wir stellen all unserer regionalen Partner:innen mit ihren jeweiligen Konzepten in unserem Schaufenster vor.

    So wird deutlich, welche kurze Wege in der Region Kassel möglich sind und wie die Suppenplantage dieses Konzept täglich aktiv lebt.

    Wie Rezepte aus dem regionalen Angebot entstehen – und nicht umgekehrt: wir fragen unsere Bauer:innen, was sie haben und daraufhin gestalten wir unser Angebot für Sie!

    Link: www.suppenplantage.de

    Suppenplantage Kassel

    Suppenplantage Kassel

  • ….

Kassel - Tag der Erde 2022 - Veranstaltungen am Sonntag 24. April

Kassel - Tag der Erde 2022 - Veranstaltungen an sonstigen Terminen

Wenn Ihr weitere Veranstaltungen / Aktionen anmelden wollt, dann schreibt uns bitte eine Mail an: info@tag-der-erde.net

 

X